Kräuter Termine

Wildkräuterwanderungen

Wildkräuterküche

Wildkräuterführungen

Das Kräuterjahr 2019 war schön. Viele Veranstaltungen haben uns die Wildkräuter wieder etwas näher gebracht.

Hier nun die ersten bestätigten Veranstaltungen für das Jahr 2020.

02.02.2020

Mariä Lichtmess: Mythen, Brauchtum und Natur

Am 02.02.2020 begehen wir Wald und Flur auf der Suche nach dem ersten Grün und den winterlichen Wildpflanzen. Wir tauchen ein in die keltische Myhologie des Imbolc Festes, der christlichen Überlieferung und dem Volksbrauchtum rund um diesen Tag. Dabei gilt unser besonderes Augemerk den Kräutern und Pflanzen, die schon unsere Vorfahren nutzten und schätzten.

Zum Abschluss gibt es einen kleinen Imbiss.

Anmeldungen erbeten.

Christine.Wolff@arcor.de

Kosten: 12,00 €/Person

Christine Wolff Kräuterpädagogin

Barbara Dürrwang, Wildpflanzenpädagogin und Kursleiterin  Waldbaden

 


29.03.2020 14:30-17:30 Uhr

Erstes Grün im Jahr

 Im zeitigen Frühjahr begeben wir uns rund um den Schönbuchrand auf die Suche nach den ersten essbaren Wildpflanzen. Der große Gehalt an Vitaminen macht diese jetzt besonders wertvoll. Ihren kulinarischen Wert testen wir dann bei einem kleinen Kräuterimbiss.

Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

Inklusive Kräuterimbiss und kleinem Skript mit Pflanzenbeschreibungen und Rezepten.

Kosten:               25,00 Euro

Treffpunkt:         Hildrizhausen, Parkplatz "Stellhäusle"

 

Eine Veranstaltung  der VHS Böblingen

Zusammen mit Barbara Dürrwang  - Kräuterpädagogin

Um Anmeldung wird gebeten

Fällt leider aus !


26.04.2020 14:30-17:00 Uhr

Schmackhaftes Grün im Frühling

Der Frühling hat Wiesen und Bäume mit einem satten Grün ausgestattet.

Alle Wildkräuter haben nun ihre Frühlingskraft entfaltet und sind besonders schmackhaft.

Rund um das Tennental wollen wir erkunden, was uns die Natur an essbaren Kräutern anbietet.

Den kulinarischen Wert testen wir wie immer bei einem kleinen Kräuterimbiss.

Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

Inklusive Kräuterimbiss und kleinem Skript mit Pflanzenbeschreibungen und Rezepten

 

Datum: 26.04.2020 14.30h – 17.00h

Gebühr: 14,00 Euro (Max. Teilnehmerzahl: 15)

Ort: Dorfgemeinschaft Tennental,

Ita-Wegman-Straße 1 in 75392 Deckenpfronn

Eine Veranstaltung  der VHS Deckenpfronn

 

Zusammen mit Barbara Dürrwang  - Kräuterpädagogin

Um Anmeldung wird gebeten

 Fällt leider aus !


21.06.2020 14:30-17:00 Uhr

Bunte Blütenpracht zum Sommeranfang

Heute ist der längste Tag des Jahres. Unsere Wildpflanzen nutzen die Wärme und den Sonnenschein und wir geniessen die bunten Wiesen und Wegränder. Wir wollen rund um die Dorfgemeinschaft 'Tennental' die sommerliche Pflanzenwelt kennenlernen und auch von der ein oder anderen Blüte naschen. Ausserdem gibt es Tipps zur Verwendung und ein Skript mit Rezepten und Informationen. Am Ende der Führung gibt es ein kleines 'Kräuter-Versucherle'.

Inklusive Kräuterimbiss und kleinem Skript mit Pflanzenbeschreibungen und Rezepten

 

Datum: 21.06.2020 14.30h - 17.00h

Gebühr: 14,00 Euro (Max. Teilnehmerzahl: 15)

Ort: Dorfgemeinschaft Tennental,

Ita-Wegman-Straße 1 in 75392 Deckenpfronn,

 

Eine Veranstaltung  der VHS Deckenpfronn

 

Zusammen mit Barbara Dürrwang  - Kräuterpädagogin

Um Anmeldung wird gebeten

 

findet ohne Imbiss und mit den entsprechenden Abstandsregeln statt !

.


6.06.2020 14:30-17:30 Uhr

Auszeit für Eltern und Kinder im Schönbuch

Die Natur bietet Erwachsenen die Möglichkeit, Kraft zu schöpfen und ist gleichzeitig der tollste und lehrreichste Kinderspielplatz.  An diesem Nachmittag kommen sowohl Eltern als auch ihre Kinder voll auf ihre Kosten: Mama, Papa oder beide Elternteile dürfen bei einem "Japanischen Waldbad"( Shinrin Yoku) unter der Anleitung von Waldbademeisterin Barbara Dürrwang Achtsamkeit im Wald üben und die Seel baumeln lassen. Währenddessen lernen die Kinder, betreut von der zertifizierten Kräuterpädagogin Christine Wolff Kinderpflanzen  wie Gänseblümchen und Löwenzahn spielerisch kennen und bereiten einen kleinen Imbiss für die Eltern vor. Dieser wird dann genussvoll gemeinsam im Grünen verzehrt.  Diese Veranstaltung ist auch für  Mana- oder Papa- Wochenenenden geeignet. Empfohlenens Alter für teilnehmende Kinder ab 5 Jahren.

 

Termin: 06.06.2020

Treffpunkt: wird bei Anmeldung mitgeteilt

Eine Veranstaltung der Naturpark Schönbuch Reihe

Teilnehmer: 6‐12, empfohlenes Alter für teilnehmende Kinder: ab
5 Jahren.
Kosten: 20 €, Kinder 5 €, Familien 40 €, Imbiss inbegriffen
Anmeldungen an: Barbara Dürrwang, 0157‐52456762,
barbara.duerrwang@web.de

 


11.07.2020 14:30 Uhr-17:00 Uhr

26.09.2020 14:30 Uhr-17:00 Uhr


Auszeit im Schönbuch: Kräuter, Wald und Achtsamkeit

Heute konzentrieren wir uns vor allem auf den Genuss, sowohl beim Aufenthalt in der Natur als auch bei der Betrachtung der essbaren Pflanzen. Wir lassen die Seele baumeln und lernen auch das ein oder andere Kräutlein kennen, das uns bei der Entspannung unterstützt und ganz nebenbei, auch noch schmeckt! Für eine nachhaltige Wirkung gibt es auch Tipps für Achtsamkeit im Alltag
sowie 'wilde' Rezepte für zu Hause. Am Ende der Veranstaltung erwartet Sie ein kleiner Wildkräuter‐Imbiss. 2‐3 km

Termin: Samstag, 26.09.2020 14:30 Uhr
Vor Ort für Sie zuständig: Barbara Dürrwang und Christine Wolff
Ort: Stadtwald Hildrizhausen
Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.
Teilnehmer: 6‐12, nicht rollstuhlgeeignet
Kosten: 18 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Anmeldungen an: Barbara Dürrwang, 0157‐52456762,

Christine Wolff, 0175 2991412,
campusnatur@web.de